PR-Instrumente bringen Sie mit Ihren Zielgruppen in den Dialog

Pressearbeit wird durch den Einsatz der unterschiedlichen PR-Instrumente mit Leben gefüllt. Sie alle haben das Ziel Ihr Unternehmen und Ihr Portfolio bei Ihren Zielgruppen bekannt zu machen. Sie bauen Vertrauen auf, präsentieren sich informativ und lebendig. Ziel der nutzenorientierten Kundenansprache ist es, Leads zu generieren und last but not least Ihren Umsatz zu steigern. Die wichtigsten PR-Instrumente stellen wir Ihnen hier vor. Für den Erfolg sind die strategische Ausrichtung und das Zusammenspiel der PR-Instrumente entscheidend.

PR-Instrumente schaffen Medienpräsenz

Mit PR-Instrumenten schaffen Sie Medienpräsenz, die bei Ihren Zielgruppen Bedarf an Produkten auslöst und Interesse an Ihren Lösungen weckt, Gerade der Nutzen komplizierter technischer Zusammenhänge lässt sich mit Pressetexten sicher und ausdrucksstark  kommunizieren. Wird Pressearbeit in regelmäßig und in sinnvollen Abständen betrieben, bindet sie Kunden, unterstützt den Vertrieb und baut Ihr Unternehmensimage auf.

Viel PR – wenig Anzeigen

Pressearbeit steigern enorm die Effizienz von Anzeigenschaltungen. Unser Credo: Viel PR, wenig Anzeigen. Das schont nicht nur die Budgets, sondern wirkt viel intensiver auf das Bewusstsein Ihrer Kunden. Als erfahrene PR-Profis verfügen Krämer & Strack über umfassendes Know-how, langjährige Kontakte zu den Medien und verstehen ihr Handwerk als erfahrene Contentgeber für die Fachpresse. Sie haben viel zu tun? Kein Problem! Unsere Kunden begleiten wir durch alle Fragen rund um die Pressearbeit und lasten Sie bei Ihrem Workflow. Sie haben Fragen zu dem strategisch sinnvollen Einsatz von PR-Instrumenten? Dann rufen Sie einfach an! Wir beraten Sie gern.

PR-Instrumente im Überblick

Bringen Sie den Nutzen Ihres Portfolios auf den Punkt

Pflegen Sie den Kontakt zu den Redaktionen

  • Interviews
  • Redaktionsbesuche
  • Pressekonferenzen
  • Pressereisen
  • Roundtable-Gespräche
  • Workshops

Nehmen Sie die Medien in den Fokus

  • Presseverteiler
  • Clippings
  • Auswertung der Redaktionspläne
  • Langfristige Themenplanung
  • Professionelle Messe-PR
  • Pressearbeit für Kongresse
  • Online-PR in allen Facetten
  • Social Media